Ausstellung Horizonte Zingst 2011

Vom 28. Mai bis 5. Juni 2011 waren wir das erste Mal mit unseren Fotografien auf dem Fotofestival Horizonte Zingst dabei, Epson organisierte eine Digigraphie-Ausstellung in der Galerie Schule des Sehens. Das Thema für diese Ausstellung lautete: Der Mensch und seine Beziehung zu Landschaft, Flora und Fauna.

Epson besorgte uns Zimmer in einem Hotel in Barth, das direkt mit einem Hafen am Bodden liegt. Das Hotel war in einem alten Speicher, aber frisch und modern renoviert, der Service war exzellent. Für den Besuch der Ausstellung, Vorträge und das gemeinsame Essen fuhren wir mit einem kleinen Schiff über den Bodden nach Zingst. Wir waren überwältigt von den vielfältigen Ausstellungen, die uns in Zingst empfingen. Der Tag war schnell zu kurz, nicht alles konnten wir uns ansehen. Es schien, als ob ganz Zingst eine riesige Galerie sei.