Wir nehmen 2023 bei der Arche wieder teil

Wir werden als im kommenden Jahr 2023 wieder an der Jahresausstellung der freien Künstlervereinigung Die Arche teilnehmen. Die diesjährige Ausstellung und der Wechsel im Vereinsvorstand hat uns so gut gefallen, das wir wieder Vertrauen in Die Arche fanden.

Die 2022er Ausstellung habe ich selbst zweimal an verschiedenen Tagen besucht. Die gezeigten Exponate haben mir sehr gut gefallen. Insofern würden unsere Werke, also die von Ilona und mir, dort sicher gut reinpassen.

Auch sonst hatte sich mit dem neuen Vorstand das eine oder andere Problem mit dem Ausstellungsort erledigt. In der Cafeteria durfte die Bäckerei Prenzler wieder Kuchen und Kaffee servieren, was allen sehr gut gefiel. Ist die Cafeteria doch der Ort, wo man sich ausruhen, stärken und klönschnacken tut.

Im Frühjahr findet die Bewerbung der Gastaussteller in der Schule statt. Gäste zeigen ihre Werke, die sie ausstellen möchten, der Gästejury. Da wird sich herausstellen, was wir im Herbst ausstellen dürfen. Wir freuen uns schon mal.

In der Zwischenzeit überlegen wir uns, mit welchen Werken wir uns bewerben wollen. Ich glaube, Ilona und ich werden wohl neue Wege einschlagen. Das bedeutet, nicht an alten Zöpfen festhalten, sondern neue Wege beschreiten. Mal sehen ob das gefällt.

Bis dahin.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert