Wandbild Bremerhaven Feuerschiff Elbe 3

125,00 295,00  inkl. MwSt.

Farbenfrohe Fotografie, die Adrian Wackernah 2005 in Bremerhaven fotografierte.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: wandbild-000102 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Wandbild Fotografie Bremerhaven Feuerschiff Elbe 3. Im Atelier ist die Ausführung 80×120 cm mit einem zusätzlichen Schattenfugenrahmen in weiß zu sehen. Die Aufnahme entstand Abends während der Maritimen Woche im Alten Hafen von Bremerhaven. Das Schiff, das früher anderen Schiffen in der Einfahrt zur Elbe den Weg wies, ist hier gut beleuchtet dargestellt.

Maritimes, Seezeichen, Havenwelten, Schifffahrt, Alter Hafen, Maritim, Schiff, Hochformat, portrait

Die Bürgermeister Abendroth wurde 1908/1909 als Stationsschiff Eider auf der Eiderwerft in Tönning unter der Baunummer 89 gebaut und unterstand der Königlichen Wasserbauinspektion in Tönning. Die Herstellungskosten betrugen 300.000 Mark. Das als Schoner getakelte stählernes Schiff ohne eigenen Maschinenantrieb wurde 1909 als Feuerschiff auf einer Position auf der inneren Außeneider eingesetzt.

Im Ersten Weltkrieg wurde es als Kriegsfeuerschiff in der Nordsee eingesetzt, seit 1919 wieder auf der Eiderposition. Im Jahr 1927 erhielt es den Namen Bürgermeister Abendroth, benannt nach Amandus Augustus Abendroth, und diente als Reservefeuerschiff für die Positionen Elbe 2, 3 und 4. Später unterstand es dem Wasser- und Schifffahrtsamt Cuxhaven. Während des Zweiten Weltkrieges wurde es als Beobachtungsfahrzeug der Kriegsmarine in der Ostsee eingesetzt.

Als Leuchtfeuer und Lotsenstation war es bis 1966 auf der Position ELBE 3 im Dienst. Elbe 3 war eine Feuerschiffsposition nordwestlich Cuxhavens und nordöstlich der Insel Neuwerk in einem der Hauptschifffahrtswege der Deutschen Bucht. Nachfolger auf der Position war bis 1977 das Leuchtschiff Weser.

Als Segelschiff konnte die Elbe 3 notfalls auch mit einer Sturmbesegelung manövriert werden. Bestand das Leuchtfeuer zunächst noch aus Petroleumlampen, wurden 1930 ein Diesel-Generator und Akkumulatoren für die elektrische Befeuerung eingebaut. Dadurch konnten auch die von Hand betriebenen Nebelhörner ersetzt werden.

Das Stahldeck hat eine mittlerweile erneuerte Decksauflage aus Oregon Pine.

Zur Kommunikation mit dem Festland hatte das Schiff einen Taubenschlag an Bord. Bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges wurden beim Tausch der Besatzung auch neue Brieftauben an Bord gebracht.

Museumsschiff

Seit 1967 liegt die Bürgermeister Abendroth im Hafen des Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven-Mitte.

Museum und Museumsflotte wurde 2005 unter Bremer Denkmalschutz gestellt.

Das ehemalige Stationsschiff Eider wird noch heute meist nach seiner letzten Position als „(Feuerschiff) Elbe 3“ bezeichnet (♁53° 57′ 21″ N, 8° 37′ 20″ O). Es gibt ein weiteres Feuerschiff, das unter dem Namen Feuerschiff Elbe 3 bekannt ist: das ehemalige Leuchtschiff Weser.

–Quelle: wikipedia

Zusätzliche Information

Größe n. v.
3:2 Fotoabzug

, , ,

Bremerhavener machen kleine Kunstwerke für Bremerhavener

Wir lieben Bremerhaven und Bremerhavener mit ihren Ecken und Kanten. Das Maritime hat die Seestadt schon immer ausgemacht. Das macht sie so attraktiv. Das Bremerhavener Umland dagegen ist ländlich und landwirtschaftlich geprägt. Für Stadtmenschen sind Spaziergänge zwischen Weiden und Feldern eine Wohltat.

Sie können die Waren bei uns abholen oder abholen lassen – wir tragen Ihnen die Bestellung auch gerne bis zum Auto. Den Versand bieten wir nicht für alle Produkte an. Treffen Sie Ihre Wahl vor Abgabe der Bestellung auf der Seite KASSE. Ein späterer Wechsel der Versandart ist möglich, solange die Bestellung nicht bereits abgeschlossen wurde.

Abholungen sind kostenfrei.

Abholung im Atelier An der Mühle

Atelier An der Mühle
An der Mühle 45
27570 Bremerhaven-Geestemünde

Abholung bei Die Pappmäuse

Die Pappmäuse
Sigrun Toben
Weserstraße 96 a
27572 Bremerhaven-Wulsdorf

Versandkosten

Wir bieten Versand nur innerhalb Deutschlands an und berechnen wir wie folgt:

  • Brief = 1,95 €
  • DHL Großbrief = 2,95 €
  • DHL Päckchen = 4,95 € (unversichert)
  • DHL Paket = 7,95 € (Pakete versichert < 60x60x120 cm)
  • großformatige Bilder können nur bei uns im Atelier abgeholt werden!