Veröffentlicht am

Alles Gute zum Jahreswechsel

Liebe Kunden, liebe Besucher,

das Jahr 2018 geht zu Ende, nur wenige Stunden bleiben uns bis das Jahr 2019, vermutlich mit viel Getöse und bunten Blitzen am Himmel, eingeläutet wird.

Unsere Kunst 2018

Künstlerisch war 2018 für uns ein voller Erfolg. Der Tag des offenen Ateliers im September lockte viele Interessierte zu uns in die Galerie. Da wir Beide, Ilona und ich, eigentlich eher stille Menschen sind, waren die vielen Gespräche für uns umso anstrengender. Aber gleichzeitig auch ein Lohn für unsere Arbeit. Danke an die vielen Besucher und besucht uns bald wieder.

Im Oktober folgte dann die Jahresausstellung der Künstler der freien Künstlervereinigung Die Arche in Beverstedt. Die Ausstellung bedeutete für uns Alle eine besondere Herausforderung, da in der Schule die Umbauarbeiten noch nicht wie angekündigt abgeschlossen waren. So mussten wir kreativ uns mit den Gegebenheiten arrangieren. Es kamen fast so viele Besucher wie im vergangenen Jahr (knapp 2500 wurden gezählt) und das Feedback war durchgehend positiv.

Ausgestellte Bilder in der Arche von Ilona und mir: Arche-Bilder

2018 haben wir erstmals die Weihnachtliche Galerie jeweils am Samstag vor dem 3. + 4. Advent veranstaltet. Die Resonanz war durchwachsen, die Stimmung weihnachtlich. Mal sehen was wir im kommenden Jahr verbessern können. Aber eines ist sicher: 2019 machen wir das noch einmal!

Unseren Klassiker, das Skyline Bremerhaven Bild, habe ich im November etwas überarbeitet: Bremerhaven Skyline.

Unsere Webkunden

Für die Kunden, für die wir die Homepage betreuen, war die DSGVO wohl das Thema. Doch trotz aller anfänglicher Aufgeregtheit haben wir die Herausforderung insgesamt ganz gut gemeistert – finde ich zumindest.

Zum Jahresende hat uns die WordPress-Gemeinde mit einem großen Update ihrer Software beglückt. Version 5 und einhergehend damit der Gutenberg-Editor brachten viele Änderungen, die irgendwann in der Zukunft ganz neue Designkonzepte ermöglichen werden.

Das haben viele ganz sicher noch gar nicht mitbekommen, denn auf den Webseiten unserer Kunden habe ich die Updates noch nicht aufgespielt. Es gab und gibt nachwievor Inkompatibilitäten zwischen diversen Komponenten, also warte ich lieber noch ein paar Tage ab. Und wenn es dann soweit ist, schreibe ich Sie vorab an und informiere über die Änderungen.

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start ins Neue Jahr und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Ihre Ilona Weinhold-Wackernah & Adrian Wackernah