Black Forest Motion – alles für die bewegte Fotografie

Von Black Forest Motion erfuhr ich das erste Mal durch einen Beitrag von Gunter Wegner, als der einen Beitrag über Slider veröffentlicht und darin zur Homepage der Schwarzwälder verlinkt hatte. Das Angebot sah ich mir auf der Homepage und im angeschlossenen Shop genauer an und war erfreut, etwas derartiges gefunden zu haben.

Wer Zeitraffer fotografiert, kommt irgendwann zum Slider. Ein Slider besteht in der Regel aus zwei Rohrschienen auf denen die Kamera hin- und hergeschoben wird. Meist macht man das motorisch für eine gleichbleibende Bewegung. Im Film sieht man ruckler sehr leicht. Mit dem Slider fügst du deinen Filmen eine weitere Bewegung hinzu, indem sich zusätzlich die Kamera bewegt und so den Ausschnitt verändert.

Black Forest Motion – alles für die bewegte Fotografie weiterlesen

Fotografie Greetsiel Zwillingsmühlen von 2008

Die Fotografie Greetsiel Zwillingsmühlen von 2008 machte ich von der Brücke an der Bundesstraße über den Kanal Blickrichtung Greetsiel. Auf dem Kanal ist ein Ausflugsschiff mit vielen Gästen zu sehen. Die Windflügel der beiden Mühlen zeigen nach Norden Richtung Nordsee.

Fotografie Greetsiel Zwillingsmühlen von 2008 weiterlesen

Fotografie Sturmtief Sabine Bremerhaven

Als das Sturmtief Sabine Anfang Februar 2020 Bremerhaven erreichte, machte ich mich auf zur Geestemole, wollte ein paar stürmische Fotografien machen. Das Wasser war an der Geestemole schon recht hoch aufgelaufen, aber noch sanft. Keine Wellen, die sich irgendwo am Deich oder an den Kaimauern brechen wollten. Das war Sonntag.

Fotografie Sturmtief Sabine Bremerhaven weiterlesen

Weihnachtliche Galerie

Veranstaltung Weihnachtliche Galerie 2018

Weihnachtliche Galerie an den Samstagen vor dem 3. und 4. Advent. Wir freuen uns, euch an den Tagen begrüßen zu dürfen. Das Atelier ist dann von 10 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet. So habt ihr Zeit nach dem Einkauf noch einen Blick auf unser Angebot zu werfen. Vielleicht ist ja auch ein Weihnachtsgeschenk dabei?

Damit weihnachtliche Stimmung aufkommt, servieren wir Kaffee, Tee und Gebäck. Und dann möchten wir euch ja noch unsere neuesten Bilder zeigen. Ausführliche Beratung inklusive.

Im neuen Jahr wollen wir übrigens mal wieder Kurse anbieten. Wer sich um seine Webseite selbst kümmern will, dem zeigen wir wie das geht. Und natürlich geben wir auch Workshops rund um die Fotografie und Bildbearbeitung. Wir sind gespannt, wie das Angebot angenommen wird. Habt ihr eigene Wünsche für Kurse, dann schnackt das mit uns durch. Wir freuen uns auf Vorschläge.

2 Bilder im Oktober verkauft

Im September standen für uns die Vorbereitungen für die 47ste Jahresausstellung der freien Künstlervereinigung Die Arche in Beverstedt im Mittelpunkt. Dazu mussten wir die Bilder, die wir in Beverstedt ausstellen wollten, drucken und rahmen. Das Geschäft im Atelier An der Mühle lief natürlich weiter.

Bremerhaven Skyline Version 4:1 in 280×70 cm

Im September besuchten uns zwei Nachbarn und zeigten ihr Interesse für das Bild im Schaufenster mit der Skyline Bremerhaven aus dem Jahr 2018, das wir im Format 240×60 cm auf Leinwand ausstellten. Die Aufnahme machten wir von der Geestemole mit dem grünen Leuchtturm aus. Der Leuchtturm mit der roten Kappe auf der maroden Backsteinmole ist motivbedingt im Vordergrund. Die Aufnahme entstand am frühen Abend im warmen Licht der untergehenden Sonne.

2 Bilder im Oktober verkauft weiterlesen

2 Wandbilder im August verkauft

Im August 2019 hatten wir richtig viel zu tun. Auf den Tag des offenen Ateliers am 1. September wollten wir vorbereitet sein. Also galt es das Atelier aufzuräumen und einige neue Bilder wollten wir auch präsentieren. Rückblickend können wir sagen, es war ein Erfolg.

Es waren so viele nette Menschen bei uns in der Galerie. Den meisten durfte ich was zur Entstehung unserer Bilder sagen. Gefühlt zwischen 10 Minuten und einer halben Stunde durfte ich jeweils Rede und Antwort stehen.

Eigentlich bin ich ja mehr der Zuhörer, weniger der der Reden schwingt. So kam es, das ich am Abend das Gefühl hatte, ich müsste meine Stimmbänder mit Fenchelhonig beruhigen.

2 Wandbilder im August verkauft weiterlesen

Testbilder Nikon 70-300 mm

Testbilder Nikon 70-300: Im Monat Juli konnte ich ein Nikon AF-P Nikkor 70-300mm 1:4.5-5.6E ED VR günstig bekommen. Grund war mein Wunsch, die Skyline Bremerhaven von der gegenüber liegenden Weserseite bei Blexen als Panorama zu fotografieren. Doch trotz intensiver Suche nach einem günstigen Standort wurde ich nicht fündig. Die Perspektive von drüben auf unsere Skyline ist einfach nicht attraktiv. Also legte ich das Telezoom erstmal in den Schrank.

Sowieso bin ich eigentlich kein Fan von Teleobjektiven. Die meisten Motive fotografiere ich mit extremen bis leichten Weitwinkelobjektiven. Nur wenn ich absolut nicht nah genug ans Motiv ran kann, nehme ich auch mal Teleobjektive.

Testbilder Nikon 70-300 mm weiterlesen

Panoramafotografie

Die Panoramafotografie verfolge ich seit 2015 ganz intensiv. Bilder großformatig drucken tue ich schon seit vielen Jahren. Ich habe dafür einen Epson Inkjetdrucker, der bis zu 162 cm breite Medien bedruckt. Bilder groß drucken und darin gleichzeitig feinste Details abzubilden verlangt eine Bildauflösung, die Kleinbildkameras bis heute nicht liefern. Da hilft mir die Panoramafotografie. Ich erhalte Bilddateien mit bis zu 30000 x 6000 Pixeln Auflösung, je nach Motiv. Das sind immerhin 180 Millionen Bildpunkte!

Panoramafotografie weiterlesen

Die Geeste bis Bremerhaven

Die Geeste bis Bremerhaven stellt eine Fotowanderung entlang dem Fluss Geeste dar. Die Geeste mündet in Bremerhaven-Geestemündung in die Weser. Es gibt da zwei Leuchttürme, die der Schifffahrt den Weg in die Geeste weist. Das sind beliebte Fotomotive.

Ich wandere die Geeste flussaufwärts. In Bremerhaven sind zwei Molen an der Mündung zu sehen. In Bremerhaven sind Relikte von Werften, Docks und der Schiffbaugeschichte an der Geeste zu finden.

Die Geeste bis Bremerhaven weiterlesen