Veröffentlicht am

Borkum 2014 | 02 – Fotografie Nr. 2

Im September 2014 waren wir ja eine Woche auf Borkum, um Urlaub zu machen und natürlich Fotos. Wir hatten extra drei Stative und beide Nikons eingepackt und ganz viele Speicherkarten. Das Wetter hatte aber seine eigenen Macken und wollte uns nicht so recht arbeiten lassen, immer wieder wurden wir von Regen und stürmischen Böen überrascht. Trotzdem kamen einige sehenswerte Aufnahmen zusammen.

Heute zeige ich eine Aufnahme, die wir am frühen Abend gleich nach dem Sonnenuntergang unten an der Promenade machen konnten. Der Standort ist neben der dem kleinen Pavillon, in dem das Kurorchester immer spielt. Die Cafés, Bars und einige Geschäfte waren noch geöffnet und die Schaufenster hell erleuchtet. Die Stimmung war subtil, die Menschen wandelten wie in Trance auf dem Pfad.