Erste Fotos von unserer Reise nach Borkum 2014

Veröffentlicht am

Huh, war das eine stressige Woche. Und das gleich nach unserem Kurzurlaub auf Borkum. Erst musste ich für eine befreundeten Fotografen zwei 80×260 cm Bilder auf Leinwand fertigen, dann die Vorbereitungen für die Jahresausstellung der Künstlerfreunde der Arche, die ja am 26. Oktober 2014 in Beverstedt beginnt.

Einige unserer Mitbringsel hatte ich ja schon für zwei Timelapsefilme verarbeitet und online gestellt. Doch erst jetzt fand ich ein wenig Zeit, meine HDR Aufnahmen in Augenschein zu nehmen, zu sortieren bzw. auszusortieren und dann zu HDRs zu verarbeiten.

Das erste Foto soll ein simpler Sonnenuntergang sein, den wir am Samstag, unserem vorletzten Tag auf Borkum, gerade eben noch sehen konnten, als wir die Promenade erreichten. Kaum hatte ich das Foto gemacht, wollte ich noch eben die nächste Düne erreichen, als die Sonne schon hinter dicken dunklen Wolken verschwunden war. So schnell kann es gehen. Danach hatte ich nur noch Gelegenheit, Nachtaufnahmen unten beim Pavillon zu machen, dort, wo das Kurorchester immer spielt. Da sind auch ein paar schöne Bilder bei entstanden, doch dazu später mehr.