Fotografie »Taue & Rollen – Vollschiff CHRISTIAN RADICH, Oslo«, Bremerhaven 2000

Veröffentlicht am

Während der Festwoche in Bremerhaven mit vielen historischen Seglern und Windjammern im Jahre 2000 konnte ich diese beiden Fotografien machen. Fotografiert habe ich damals mit einer Minolta Spiegelreflex Kamera auf Diafilm. Das Dia wurde später mit einem Nikon Diascanner digitalisiert.

Fotografie 1 Taue & Rollen und Fotografie 2 Vier Bullaugen sind beide vom Segelschulschiff mit Vollschiff-Takelage Christian Radich. Das Schiff lief 1937 bei der Werft Framnæs Mekaniske Verksted, Sandefjord in Norwegen vom Stapel. Ein bisschen technisches: 3 Masten, 1234 qm Segelfläche, max. 17 Knoten (31 km/h) schnell, 72,5 m Länge, 9,8 m Breite, 4,9 m Tiefgang, 676 BRT, 16 Mann Stammbesatzung, 80 bis 100 Auszubildende. Benannt ist das Schiff nach dem Spender, Kavallerie-Offizier und Reeder Christian Radich (*15.8.1822, †29.6.1898).