Posted on

Schnupperkurse + Workshops

Nun ist es endlich soweit: wir machen Schnupperkurse + Workshops im Atelier An der Mühle. Im Atelier sprachen wir immer wieder mit Menschen, die auch mehr über die Techniken wissen wollten, mit denen wir unsere Fotografien machen. Mal fotografieren wir 360 Grad Fotos mit einem Fisheyeobjektiv, mal sind es einreihige Panoramen mit einem mittleren Weitwinkelobjektiv. Dann wieder bestehen Fotos aus mehreren Belichtungen, die wir mittels der HDR-Technik zusammenfügen.

Schnupperkurse – Teilnahme kostenlos
Schnupperkurse im Atelier an der Mühle

Schnupperkurse

In Schnupperkursen widmen wir uns in lockerer Atmosphäre jeweils einem Thema bzw. einer Technik. Im Atelier erklären wir die Technik ausführlich. Anschaulich zeigen wir die verschiedenen Herangehensweisen, deren Vor- und Nachteile. Der Workflow von der Aufnahme bis zum fertigen Bild wird erläutert. Dazu bringe bitte jeder seine Kamera mit. Abschließend geben wir Hinweise auf sinnvolles Zubehör wie Stative, spezielle Stativköpfe, Auslöser und so weiter.

Getränke werden von uns gestellt. Schnupperkurse sind kostenlos. Max. 6 Teilnehmer. Anmeldung erbeten.

Termine mit Schnupperkursen.

Workshops – max. 6 Teilnehmer
Workshops im Atelier An der Mühle

Workshops

In den Workshops widmen wir uns jeweils intensiv einer Technik. 2 halbe Tage sind dafür jeweils angesetzt: einen Samstagnachmittag für die Aufnahmen und den folgenden Sonntagvormittag für die Bildbearbeitung am Computer. Auf Wunsch können im Nachhinein Abzüge von den gemachten Aufnahmen auf unserem großformatigen Epsondrucker bestellt werden.

Kamera, Objektiv und Laptop müssen mitgebracht werden. Ein Stativ wäre gut. Wer das nicht hat: eine Nikon D300 und ein Manfrottostativ können gegen eine kleine Gebühr ausgeliehen werden.

Getränke werden von uns gestellt. Workshops mit max. 6 Teilnehmern. Anmeldung erbeten.

Termine mit Workshops.

Für den Sommer haben wir uns einen Kurs Gigapixelfotografie vorgenommen. Der Kurs besteht aus 2 Teilen:

  1. Treffen im Atelier An der Mühle und dann zu Fuß durch Geestemünde zur Aufnahme des Motivs. Dort werde ich an einem Motiv die Kameraeinstellungen erklären und empfehlen. Bitte unbedingt Kamera und Objektive mit leichtem Weitwinkel und mittlerer Brennweite (ca. 20-35 mm bzw. ca. 60-135 mm equivalent Kleinbildformat) mitbringen. Die Kamera muss einen manuellen Modus bieten und der Autofokus muss abschaltbar sein – das ist unabdingbar! Wir werden mindestens 2 Aufnahmereihen machen: Einreihiges Panorama, mehrreihiges Panorama.
  2. Treffen bei mir im Atelier An der Mühle, An der Mühle 45, 27570 Bremerhaven. Bitte Kamera und die beim Treffen gemachten Fotos mitbringen sowie einen Laptop für die Bildbearbeitung. Im Beispiel werden wir die Panorama Software PTGui Pro für das Zusammenfügen der Einzelbilder verwenden. Es gibt eine Demoversion der Software, die kostenlos heruntergeladen werden kann: PTGui Pro.
    Wir werden mit PTGui Pro zuerst die unbearbeiteten Bilder zu einem Panorama- bzw. Gigapixelfoto zusammenfügen. Ich erkläre nützliche Einstellungen.
    Später optimieren wir die Fotos bevor wir die zu einem Panorama- bzw. Gigapixelfoto zusammenfügen. Ich erkläre Vor- und Nachteile.

Ich werde eine mögliche Kombination von Panorama- und Gigapixelfotografie mit der HDR-Fotografie ansprechen.