• Ausstellung Edition Muschelträume auf Helgoland 2005

    Die Fotografien der Edition Muschelträume wurden seit ihrer Erstveröffentlichung jedes Jahr mindestens einmal ausgestellt. 2005 bot uns die Gemeinde der Insel Helgoland an, im Rathaus auszustellen. Klaus Friedrichs kümmerte sich rührend um uns und unsere Belange – vielen Dank. Die Ausstellung lief vom 1. Juli bis zum 29. August 2005 und war irgendwie kein Erfolg, […]

    Weiterlesen

  • Kulinarische Kostbarkeiten

    Ein Kunstprojekt mit Fotografien aus der Foto-Edition Tall Stills von Ilona Weinhold-Wackernah, Fotografin, Bremerhaven Aus: Nordsee-Zeitung, April 2005 – über die Ausstellung der Edition „Tall Stills“, die vom 17. April bis 10. Mai 2005 in der Galerie im Forum Fischbahnhof, Bremerhaven zu sehen war. Der Name der neuesten Edition „Tall Stills“ von Ilona Weinhold-Wackernah, die […]

    Weiterlesen

  • Menü mit gestochen scharfen Peperoni

    Ein Kunstprojekt mit Fotografien aus der Edition Tall Stills von Ilona Weinhold-Wackernah, Fotografin, Bremerhaven

    Weiterlesen

  • Vernissage Edition Tall Stills 2005 im Forum Fischbahnhof

    Vom 17. April bis 10. Mai 2005 präsentierte Ilona Weinhold-Wackernah ihre neueste Fotografie Edition Tall Stills der Öffentlichkeit. Die Ausstellung in der Galerie im Forum Fischbahnhof in Bremerhavener Schaufenster Fischereihafen wurde mit einer Vernissage begonnen, die Laudatio hielt Karin Wilke. Diese Edition zeichnen die besonders schmalen aber hohen Fotografien aus, die Ilona diesmal als Thema […]

    Weiterlesen

  • Edition Muschelträume im Kurgartensaal in Wyk auf Föhr

    Die Edition Muschelträume wurde fast überall begeistert aufgenommen. 2004 konnte ich die Kurverwaltung in Wyk auf Föhr dafür gewinnen und schnell war eine Ausstellung abgemacht. Der Wyker Kurgartensaal sollte als Galerie fungieren. Vom 3. Juli bis 1. August 2004 war die Ausstellung, am Eröffnungstag gab es ein Gläschen Sekt und unser Freund aus Studientagen, Manfred […]

    Weiterlesen

  • Feen umschweben das Schlangenkraut

    Aus: Nordsee-Zeitung, 10. Juni 2004 – über die Vernissage zur Ausstellung der Edition „ZauberCalla“, in der Galerie im Forum Fischbahnhof, Bremerhaven.

    Weiterlesen

  • Vernissage Edition ZauberCalla Fischbahnhof 2004

    Mit der Fotografie Edition „ZauberCalla“ präsentierte Ilona Weinhold-Wackernah ihre zweite Vernissage. Die Laudatio hielt diesmal Ina Worofsky-Hörmann. Die Ausstellung war vom 6. bis 27. Juni 2004 in der Galerie im Forum Fischbahnhof im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven. Einen herzlichen Dank an das Team vom Forum Fischbahnhof, das uns so nett unterstützte.

    Weiterlesen

  • Edition Muschelträume, Buchhandlung Thea Mügge, Bremerhaven

    Norbert Mattern, Inhaber von der Buchhandlung Mügge in Bremerhaven, war begeistert von der Idee, eine Auswahl meiner Fotografien aus der Edition Muschelträume in seinen Schaufenstern zu zeigen. Alle Fotografien waren im 50×70 cm Alurahmen von Nielsen-Bainbridge mit Passepartout gerahmt. Einige davon sind sogar noch in meinem Archiv. Ich denke, die werde ich demnächst mal hier […]

    Weiterlesen

  • Fantasievolle Fotos

    Fantasievolle Fotos

    Ilona Weinhold-Wackernah stellt im Forum Fischbahnhof 19 Bilder aus Abschrift vom Artikel aus der Nordsee-Zeitung vom 4. August 2003 Eine mit rotlackierten Perlen dekorierte Muschel als Fotomotiv – das weckte bei der Eröffnung der Ausstellung „Muschelträume“ von Ilona Weinhold-Wackernah spontane Assoziationen. „Das sieht aus wie eine Torte“, urteilten einige der Besucher im Forum Fischbahnhof.

    Weiterlesen

  • Vernissage Ausstellung Edition Muschelträume Fischbahnhof 2003

    Vernissage Ausstellung Edition Muschelträume Fischbahnhof 2003

    Ilona Weinhold-Wackernahs erste Ausstellung mit Vernissage: Edition Muschelträume. Die Laudatio hielt Fritz Hörmann†. Es waren recht viele Besucher gekommen. Drängend standen alle um uns herum. Ein Gläschen Sekt oder Orangensaft gab es vom Catering. Besonders stellte sich der Anlass dar. Alle waren feierlich gekleidet. Nach der Laudatio, die von Fritz Hörmann wie gewohnt recht schmeichelnd […]

    Weiterlesen